27. Mai 2018

ABGESAGT – Kindernachtskaten und DREWAG – Familienrunde am 1. Juni

Liebe Skatefreunde,

ihr seht es in ganz Dresden und das Wetterradar sagt: das geht bis heute Abend durchgehend weiter. Im Interesse unserer Sicherheit findet heute kein Nachtskaten statt.

Nächster Anlauf ist der 8. Juni! Bis dahin!

Euer Verein Dresden skatet e. V.

…….

am Internationalen Kindertag am ersten Juni findet ab 17 Uhr das Kindernachtskaten statt. Der Ableger des Dresdner Nachtskatens wird 2018 sieben Jahre alt. Es ist die zweite von insgesamt vier geplanten Veranstaltungen in dieser Saison.

Kindernachtskaten Bild

Das Bild haben wir von Šárka Vacková erhalten, sie hat auf ihrer Webseite einen tollen Bericht über unsere Geburtstagsfeier geschrieben, schaut doch mal bei ihr vorbei!

Unter der Anleitung von erfahrenen Skateinstrukteuren erlernen die Kinder das ABC des Skatens. Für die Kinder, die keine Skateausrüstung haben, steht diese zur Ausleihe bereit. Nach erfolgreichem Lernen geht es wie bei den Großen mit Polizei, Sanitätern und Musikauto auf der Straße um den Blüherpark.

Sollten die Eltern Interesse haben, können sie die Übungen der Kinder mitmachen, müssen aber wie die Kinder eine komplette Schutzausrüstung tragen, die sie bei uns entleihen können.

Wir appellieren ausdrücklich an die Eltern, ein Vorbild für ihre Kinder zu sein und nicht ohne Helm teilzunehmen! Köpfe härten nicht aus, wenn man „groß“ wird und der Helm wird auch dann nicht überflüssig!

Am Ende der Veranstaltung erwartet die jungen Skater eine kleine Überraschung. Die Erfolgreichsten können ab 21 Uhr bei der DREWAG-Familienrunde gemeinsam mit ihren Eltern an den Start gehen. Bei der Abfahrt in den Tunnel am Wiener Platz ist sicheres Bremsen Voraussetzung!

Euer Verein Dresden skatet e. V.

Newsletter
WERDEN SIE PARTNER
Positives Image, breite Zielgruppe, überregionale Bekanntheit – werden Sie Partner des Dresdner Nachtskaten Sponsorenseite
Slideshow NewsletterWir informieren Dich regelmäßig über die neuesten Aktionen. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.