23. Mai 2016

Diese Woche: ElbePark – Streckenvariante

Liebe Skatefreunde,

aus aktuellem Anlass haben wir in dieser Woche einige Neuigkeiten für euch. Erstens: Aufgrund von Bauarbeiten hat die ElbePark  Strecke nach der Nossener Brücke folgenden Verlauf:

Fröbelstraße -> Behringstraße ->  Schäferstraße -> Hamburger Straße -> Flügelwegbrücke

Zum Thema Streckenänderungen, Startausfall, Wetter: Seht bitte davon ab, an Freitagen schon mittags mit Fragen zum Start bei uns anzurufen. Kurz gesagt: wenn wir weder hier noch auf FB absagen, wird gefahren.

Zweitens: am Freitag wird Curry & Co. auf unserem Startplatz Leckeres vom Grill servieren. Also großen Hunger mitbringen!

curry_und_co

Drittens: Für die Fans unter euch, die auch auf ihrem Auto zeigen wollen, dass sie Dresdner Nachtskater sind, haben wir etwas Besonderes vorbereitet:
hecksch_dns_header

dns_heckscheibe_01 dns_heckscheibe_02

dns_heckscheibe_03 dns_heckscheibe_04

Klickt auf die thumbnails, um euch die Sticker in voller Größe ansehen zu können. Schreibt uns bitte eine Mail via info(at)nachtskaten-dresden.de um uns mitzuteilen, wenn ihr Interesse an den Stickern habt.

Viertens: Vor 2 Wochen stand unser CarlundCarla-Transporter als neuer Logistikhelfer auf dem leider regennassen Startplatz. Den Transporter haben wir auch diese Woche am Start, damit wir euch einen Skateverleih und in der Pause wieder einen Getränkestand anbieten können.

carl_und_carla_transporter
Wollt ihr auch so einen schicken Bus oder Transporter mieten? Schaut einfach auf www.carlundcarla.de.

Wir sehen uns Freitag!

8. Mai 2016

Heute leider kein Nachtskaten

Ihr habt es geahnt, wir haben es befürchtet: bei dem Regen geht heute leider nichts mehr. Wir starten den nächsten Anlauf am 27. Mai 2016.

 

 

DREWAG

Streckenverlauf:

Halfpipe » St. Petersburger » Pirnaischer Platz » Grunaer Str. » Stübelallee » B.- Brecht- Allee » Schandauer Straße » Altenberger Straße » Oehme Straße » Tolkewitzer Straße » Schillerplatz » Blaues Wunder » Körnerplatz » Pillnitzer Landstraße » Winzer Straße » Fidelio- F.-Finke Str.

Pause (9.70 km, Spitze des Feldes: Friedrich Wieck-Straße)

Körnerplatz » Blaues Wunder » Schillerplatz » Naumannstraße » Goethe-Allee » Käthe-Kollwitz-Ufer » Fetscher Straße » Holbeinstraße » Hans-Grundig-Str. » Strießener Straße » Pillnitzer Str. » St. Petersburger » Halfpipe 19,4 km.

 

 

2. Mai 2016

Beim 2. Anlauf glückt der Saisonstart

Am letzten Freitag sind wir endlich erfolgreich in die Saison gestartet! Bei noch etwas frischen Temperaturen waren wir mit 1.400 Teilnehmern unterwegs. Die KAUTASIT Strecke führte uns in den Dresdner Südosten, die Pausenäpfel haben gut geschmeckt und wir sind ohne Unfälle wieder am Skatepark Lingnerallee angekommen.

Dresdner Nachtskaten KAUTASIT Strecke 29.04.2016

Dresdner Nachtskaten KAUTASIT Strecke 29.04.2016

In dieser Woche findet kein Nachtskaten statt, aber am 13. Mai 2016 sehen wir uns wieder auf der DREWAG Strecke. Bis dahin werden wir euch hier und auf Facebook auf dem Laufenden halten. Schaut euch auch den „MEDIA“ button oben in der grauen Leiste an, dort haben wir für euch die Bilder unseres Fotografen eingestellt.

Markiert den Termin im Kalender und gebt euren Freunden Bescheid, Dresden rollt wieder!

28. April 2016

Er gibt positive Signale…

…vom Wetter. Freitag soll es TROCKEN sein. Damit steht unserem Start zur KAUTASIT – Strecke über 19 km Distanz eigentlich nichts mehr im Wege. Das Einzige, was fehlt, seid IHR. Also: Freitag die Skates geschnappt und sich ab 20 Uhr am Skatepark Lingnerallee einfinden! Start ist wie immer 21 Uhr.

Strecke: Kautasit
Datum: 29.04.2016
Start: 21:00 Uhr

Kautasit

Streckenverlauf:

St. Petersburger » Pillnitzer Straße » Strießener Straße » Borsbergstraße » Schandauer Str. » Schlüter Str. » Schneebergstr. » Rosenbergstr. » Bodenbacher Straße » Pirnaer Landstraße » Robert- Bernd-Straße » Straße des 17 Juni

Pause im Innenhof von Kautasit (10 km)

Straße des 17. Juni » Breitscheidstr. » Moränenende » Mügelner Str. » Langer Weg » Niedersedlitzer Str. » Altreick » Reicker Str. » Tornaer Straße » Dohnaer Str. » Teplitzer Str. » Gerhard-Hauptmann-Straße » Wiener Straße » Sidonienstr. » St. Petersburger » Halfpipe

Wenn euch die Webseite fehlerhaft angezeigt wird:
1. Cache löschen (z.B. Firefox: Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Netzwerk): Zwischengespeicherte Webinhalte; Offline-Webinhalte und -Benutzerdaten -> „Jetzt Leeren“ anklicken.

2. Nutzerdaten beim Schließen automatisch löschen (z.B. Firefox: Extras -> Einstellungen -> Datenschutz): Haken bei „Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird“ setzen, bei „Einstellungen“ dahinter anklicken und dort Cookies, Cache, besuchte Seiten, etc. anwählen.) Cookies solltet ihr generell nur behalten „bis Firefox geschlossen wird“.

Damit erhöht ihr nicht nur die Funktionalität eures Browsers sondern auch eure Sicherheit beim Surfen.

27. April 2016

Neues vom Verein Dresden skatet e.V.

Eine Ergänzung zu unserer Meldung von Anfang dieser Woche für unsere Teilnehmer:

Nach fruchtlosen außergerichtlichen Gesprächen und Schriftverkehr war der Förderverein Dresden skatet e.V. bedauerlicherweise zur Einleitung gerichtlicher Schritte gegen den ehemaligen Vereinsvorsitzenden gezwungen. Dort konnte eine teilweise Einigung erzielt werden.

Der Förderverein Dresden skatet e.V. wird nunmehr erneut das Gespräch suchen, um eine einvernehmliche außergerichtliche Einigung mit dem ehemaligen Vereinsvorsitzenden zu sämtlichen Unstimmigkeiten herbeizuführen.

Zu den Inhalten der Gespräche wird im gegenseitigen Interesse der Beteiligten vorläufig nicht Stellung genommen. Es wird darauf hingewiesen, dass Meldungen in der Presse mit den Beteiligten im Wortlaut nicht abgestimmt sind und den Sach- und Streitstand nur bedingt richtig wiedergeben.

26. April 2016

K2 Inlineskates wieder in zurück Vereinshand

In Verhandlung vor dem Amtsgericht Dresden am Montagvormittag haben sich die Skate-Schule Dresden von Matteo Böhme (war gleichzeitig früher Vereinschef) und der Verein Dresden skatet e.V. auf die Herausgabe der von K2 Sports für den Verein gesponserten Inlineskates geeinigt.

Rückgabe der K2 Inlineskates

Rückgabe der K2 Inlineskates

Nach der Verhandlung wurden die Inlineskates vor dem Amtsgerichtsgebäude an unseren Verein zurückgegeben. Damit können wir ab jetzt unsere Vereinbarung mit K2 Sports vollständig erfüllen und beim Nachtskaten eine Ausleihe mit K2 Inlineskates und Schutzausrüstung für euch Teilnehmer bereit stellen.

24. April 2016

Aktuelle Nachrichten zum Dresdner Nachtskaten – Im DREWAG Magazin „nonstop“

Das DREWAG Magazin „nonstop“ sollte heute in euren Briefkästen liegen. Auf Seite 9 findet ihr einen Artikel über das Dresdner Nachtskaten mit einem von unserer Hoppyknipse geschossenen Foto. Außerdem einige Infos zur  DREWAG Blitz Strecke am 10.06.2016 über 32 km Distanz.

Diese Strecke ist, wie aus der Kilometerzahl ersichtlich, nur etwas für ganz sportliche Typen! Dazu gibt es tolle Gewinnspiele und Skatekurse von der Inlineskateschule www.inline-dresden.de.

Foto vom Artikel im DREWAG Magazin "nonstop"

Foto vom Artikel im DREWAG Magazin „nonstop“

17. April 2016

Streckenplan „KAUTASIT“ (29.04.2016)

Nach dem etwas verregneten Saisonstart wagen wir einen neuen Anlauf mit der KAUTASIT-Strecke über 19 km Distanz.

Strecke: Kautasit
Datum: 29.04.2016
Start: 21:00 Uhr

Kautasit

Streckenverlauf:

St. Petersburger » Pillnitzer Straße » Strießener Straße » Borsbergstraße » Schandauer Str. » Schlüter Str. » Schneebergstr. » Rosenbergstr. » Bodenbacher Straße » Pirnaer Landstraße » Robert- Bernd-Straße » Straße des 17 Juni

Pause im Innenhof von Kautasit (10 km)

Straße des 17. Juni » Breitscheidstr. » Moränenende » Mügelner Str. » Langer Weg » Niedersedlitzer Str. » Altreick » Reicker Str. » Tornaer Straße » Dohnaer Str. » Teplitzer Str. » Gerhard-Hauptmann-Straße » Wiener Straße » Sidonienstr. » St. Petersburger » Halfpipe

14. April 2016

Streckenplan „Schnupperrunde“ (15.04.2016)

schriftzug-abgesagt

Strecke: Schnupperrunde
Datum: 15.04.2016
Start: 21:00 Uhr

Streckenverlauf:
Halfpipe St. Petersburger » Grunaer Str. » Straßburger Platz » Stübelallee » Karcherallee » Tiergartenstraße » Lennėstraße » Helmut-Schön-Allee Halfpipe » Pause » St. Petersburger » Grunaer Str. » Straßburger Platz » Stübelallee » Karcherallee » Tiergartenstraße » Lennėstraße » Helmut-Schön-Allee Halfpipe

Strecke: Schnupperrunde

13. April 2016

Diesen Freitag: Schnupperrunde

Für alle, die es nicht mehr erwarten können:
Willkommen zur Schnupperrunde

Freitag, 15. April 2016
Abfahrt 21 Uhr an der Halfpipe Lingnerallee

Wir fahren zwei mal rund um den Großen Garten.

nachtskaten-dresden_grosser_garten

Neuigkeiten vom Verein Dresden skatet e.V.

Liebe Freunde des Skatesports,
hier erhaltet ihr eine kurze Zusammenfassung der gestrigen Pressekonferenz, damit ihr auch auf dem Laufenden seid.

Nach langer Nutzung als Lager haben wir mit vielen fleißigen Helfern (federführend unser Atze) unsere Vereinsräume in der Grunaer Straße 18 wieder hergerichtet. Wir wollen sie als Treffpunkt für Vereinsmitglieder und interessierte Teilnehmer des Dresdner Nachtskaten nutzen. Die Vereinsarbeit soll hier koordiniert und durchgeführt werden. Unser erstes Ordnertreffen am 8. April haben wir bereits hier durchgeführt und dabei (mit über 20 Teilnehmern) ein volles Haus gehabt.

Vorstandswechsel

Wie auf unserer Homepage vermeldet, gab es im alten Vorstand des Vereins Dresden skatet e.V. unüberbrückbare Differenzen, was Planung und Ausgestaltung des DNS anbetraf. Daher sind wir im Verein den notwendigen Schritt einer Neuwahl gegangen, um den Fortbestand des DNS zu sichern. Wir beiden neuen Vorsitzenden, Hans-Jürgen Burkhardt und ich, Barbara Lässig, haben gemeinsam mit dem erweiterten Vorstand die Arbeit aufgenommen, um dieses Jahr ein regelmäßiges Nachtskaten durchführen zu können.

Wir werden die Vereinsarbeit auf mehrere Schultern verteilen, um die Organisation und die vielen notwendigen Tätigkeiten im Hintergrund gemeinsam stemmen zu können. Dazu zählen Streckenplanung, Kooperation mit der Stadt, die Zusammenarbeit mit Rettungskräften und Polizei sowie der Auf- und Abbau unserer Kulissen auf dem Veranstaltungsgelände an jedem Freitagabend. Dazu haben wir mehrere Arbeitsgruppen gebildet.

Für unser Jubiläum, „20 Jahre Dresdner Nachtskaten“ im Jahr 2017, stehen wir bereits in den Startlöchern, diese Aufgabe wird uns schon in diesem Jahr beschäftigen.

Das Sponsoring – diese Firmen und Förderer ermöglichen erst das Dresdner Nachtskaten

Wir freuen uns, als Sponsoren weiterhin zusammenarbeiten zu können mit: der DREWAG, den Firmen PostModern, der KAUTASIT – Gummitechnik, dem Elbepark Dresden, dem Dresdner Zoo, der die mit Tiermotiven verzierte Halfpipe gestellt hat. Mit Lichtenauer Mineralquellen, der Baywobau Baubetreuung Dresden, dem Dresdner Unternehmer Wolle Förster, dem LHD Shop Dresden.

Als neue Sponsoren haben wir das BIG – Batterie-Center-Dresden hinzugewonnen.  Mit K2 befinden wir uns noch in Gesprächen und hoffen, die gute Zusammenarbeit fortsetzen zu können. Die Dresdner Verkehrsbetriebe versorgen uns in diesem Jahr mit verbesserten Funkgeräten/Funknetz für das Ordnerteam auf der Strecke. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren des Dresdner Nachtskaten ausdrücklich für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung!

Ein Rückblick auf 2015

Wir hatten im vergangenen Jahr insgesamt 21500 Teilnehmer, sind zusammen 174 km durch Dresden gerollt und hatten dabei lediglich 19 Verletzte, welche von den Sanitätern rasch und gut versorgt worden sind. Seit Beginn des DNS vor 19 Jahren haben schon über 750 000 Skater an unserer Veranstaltung teilgenommen.

Der Ausblick auf die Skatesaison 2016

Zu dieser großen Zahl wollen wir 2016 viele neue Skater dazubekommen. Wir Planen 13 Veranstaltungen. Den Einstieg legen wir schon an diesem Freitag hin: am 15. April wird eine einfache, 14 km „kurze“ Schnupperrunde gefahren. Besonders Neu-Skater können hier ihr Fahrgefühl und ihre Sicherheit auf Skates testen. So können sie ihre Fitness für den Rest der Saison 2016 besser einschätzen.

Die längste und schnellste Veranstaltung der Saison 2016 wird die einmalige DREWAG „BLITZ“ Strecke mit 32,9 km Länge sein. Sie ist speziell geplant als Herausforderung für trainierte Skater und für Anfänger nicht geeignet!

Unsere „regulären Strecken“ sind die DREWAG Strecke mit 19,4kmLänge, wir besuchen den Stadtteil Loschwitz und genießen die Überfahrt über das Blaue Wunder. Die KAUTASIT Strecke mit 19km Länge führt uns zu unserem langjährigen Sponsor nach Leuben. Auf dem KAUTASIT Betriebshof werden zur Pause wieder knackige Äpfel auf die Teilnehmer warten. Wir erinnern daran, das auf dem Gelände wegen des Brandschutzes nicht geraucht werden darf.

Die ElbePark Strecke ist mit 24,3km der längste der wiederkehrenden Kurse. Wir werden wie gewohnt vor dem ElbePark pausieren. Eine besondere kulturelle Überraschung haben wir für die Teilnehmer auf dieser Strecke vorbereitet, genaueres wollen wir aber noch nicht verraten.

Die Termine – wann werden wir dieses Jahr gemeinsam losrollen

Die genauen Streckenverläufe werden wir sobald möglich auf unserer Internetseite, www.nachtskaten-dresden.de veröffentlichen. Die weiteren Termine sind:

29.04. Kautasit
13.05. DREWAG
27.05. Elbepark
03.06. Kautasit
10.06. DREWAG „Blitz“ Strecke, hohes Tempo, 32km Länge – nichts für Anfänger!
17.06. Elbepark mit Sonderveranstaltung (verkürzter Hinweg).
01.07. Kautasit
15.07. Elbepark
29.07. DREWAG
12.08. Kautasit
26.08. DREWAG
02.09. Elbepark

Am 03.06. und 12.08. findet vor dem Dresdner Nachtskaten ein von unseren Ordnern begleitetes Kindernachtskaten im Großen Garten statt. Dort können unsere Kleinsten auf Skates loslegen.

In diesen durchaus etwas „unruhigen“ Dresdner Zeiten danken wir ausdrücklich der Polizei, dass sie trotz dünner Personaldecke das Nachtskaten mit uns absichert. Ebenso danken wir den Rettungskräften vom DRK für ihre Begleitung unserer Veranstaltung!

Wir freuen uns mit Euch auf die neue Saison.
Rollende Grüße, der Vereinsvorstand Dresden skatet e. V.

Dresden, 13. April 2016

23. März 2016

Treffen im Headquarter

Hallo liebe Nachtskaten-Ordner  – und alle, die es werden wollen.

Am Freitag, den 8.4.2016, treffen wir uns um 19.00 Uhr in unserem Büro auf der Grunaer Straße 18. Ich bitte Euch um möglichst zahlreiche Teilnahme, da wir unter anderem unser neues Funksystem vorstellen werden. Solltet ihr verhindert sein, so meldet euch bitte unter info@nachtskaten-dresden ab.

Danke und bis bald,
Eure Orga.

14. März 2016

Saisoneröffnung 2016 Fläming Skate

Tag der offenen Arena-Tore, Frühlingstour, Junior-Cup und mehr

Am 24. April 2016 öffnen sich um 9.30 Uhr die Tore der Skate-Arena Jüterbog für die Besucher. Nutzt die Möglichkeit, die Anlage für euch zu erobern und einmal dort in Ruhe Runden drehen zu können, wo bereits Europameister und unzählige Deutsche Meister gekürt wurden. Auf der Frühlingstour rollen wir gemeinsam querfeldein über die Weiten des RK4 – egal ob mit Skates, Rad, Rollstuhl, Skiroller, Skateboard, Stepperbike & Co.

Das ist eure Chance, vor den großen Herausforderungen des Dresdner Nachtskatens noch einmal ordentlich Kondition zu tanken. Andreas Kirbach übernimmt die Anmeldung und Organisation der Veranstaltung für uns Dresdner. Zudem werden wir für eine stressfreie Anreise Fahrgemeinschaften bilden. Fragen oder Anmeldung unter info@nachtskaten-dresden.de

Tipp: Weitere Infos zur Strecke erhaltet Ihr auf der
Homepage von Flaeming-Skate.

Fläming – wir kommen!

Gruppenbild Skater, Rad- und Rollifahrer am Zielleinlauf der Skate-Arena | Foto: Landkreis TF

Gruppenbild Skater, Rad- und Rollifahrer am Zielleinlauf der Skate-Arena | Foto: Landkreis TF

 

9. März 2016

Frühjahrsputz beim Dresdner Nachtskaten!

Liebe Skatefreunde,

der Frühling ist da, die ersten Blüten sprießen und auch beim Verein Dresden skatet e.V. ist Vieles in Bewegung. Seit dem 1. März 2016 ist unser (in der Sitzung am 27.01.2016 gewählter) neuer Vereinsvorstand im Amt. Damit ihr wisst, wer beim Dresdner Nachtskaten im Hintergrund für euch organisiert, arbeitet und plant, stellen wir uns kurz vor.

Der Vorstand

Zu Beginn seht ihr unsere Vereinsvorsitzende Barbara Lässig (Initiatorin des Nachtskatens – Dresden als erste Nachtskatestadt Deutschlands) gemeinsam mit ihrem Stellvertreter, Hans-Jürgen Burkhardt. Barbara ist Gründungsmitglied des Vereins und schon lange als Teil des Vereinsvorstandes tätig. Hans-Jürgen kennen die Meisten von euch als DNS-Original und Vereinsmitbegründer. Kein DNS ohne Burkis Moderationen, Infodurchsagen und Musik und auf dem Platz, keine Strecke, bei der er nicht unser Fahrerfeld anführt und mit Musik und Navigationstipps den Weg weist.

Saisonvorbereitungen Nachtskaten
Hans-Jürgen Burkhardt (Stellv.) und Barbara Lässig (Vorsitzende)

Ina Fischer ist bei uns als Schatzmeisterin für die Finanzen zuständig. Seit zwei Jahren ist sie Mitglied im Verein und studiert derzeit Wirtschaftsrecht an der TU Dresden.

Ina
Ina Fischer

Unser erweiterter Vorstand:

Andreas Kirbach ist langjähriges Vereinsmitglied, seit 2012 im Vereinsvorstand engagiert und kümmert sich als Leiter um das Ordnerteam. Wenn ihr uns als Ordner unterstützen möchtet, haltet beim DNS auf dem Startplatz Ausschau nach dem großen, freundlichen, bärtigen Kerl mit der Nummer 13. Er hat viele von uns ins Ordnerteam geholt und wird euch gern eure Fragen beantworten.

Atze
Andreas Kirbach

Christoph Portig hat von 2010 bis 2014 als Projektleiter die Veranstaltung mitgeplant, organisiert und durchgeführt. Er wird uns in allen bevorstehenden Aufgaben eine gute Unterstützung sein.

Porti
Christoph Portig

Paul Leidinger ist seit den Anfängen beim DNS dabei, seit 2004 im Ordner- und Organi-sationsteam engagiert und sorgt beim DNS als Chef vom Dienst regelmäßig für die Kordination mit Polizei, den Sanitätern und einen geordneten Ablauf der Veranstaltung.

Paul2
Paul Leidinger

Wohin wollen wir mit dem Verein und der Veranstaltung Dresdner Nachtskaten?

In den kommenden zwei Jahren wollen wir einen jüngeren Vorstand aufbauen, euch als neue Vereinsmitglieder gewinnen und die Vorstandsarbeit auf mehr Schultern verteilen. Das DNS lebt von der freiwilligen Arbeit und der Freizeit seiner Unterstützer. So haben wir in den letzten Wochen die Vereinsräume in der Grunaer Straße für euch aufgeräumt und vorbereitet, damit ihr uns auch vor Ort besuchen könnt.

Wir wollen interessante, regelmäßige und ansprechende Veranstaltungen für euch auf die Beine stellen. Die Vorbereitungen für die Skatesaison 2016 laufen auf Hochtouren. Damit wir das stemmen können, brauchen wir einen Verein mit vielen aktiven Mitgliedern die bereit sind, sich einzubringen.

Wie könnt ihr uns unterstützen?

Wenn euch das Dresdner Nachtskaten gefällt, besucht unsere Webseite, teilt unsere Nachrichten auf Facebook, ladet eure Freunde zum Skaten ein, kommt auf dem Platz zu uns, werdet Ordner auf Skates und vielleicht auch Vereinsmitglied. Wir freuen uns über jeden Helfer, der mitmachen und sich einbringen will. Es gibt viel zu tun!

Euer Förderverein
Dresden skatet e.V.

4. Januar 2016

HAPPY NEW YEAR

Das neue Jahr hat gerade begonnen,
die ersten Vorsätze sind bereits schon zerronnen.
Doch was soll´s, es gibt kein zurück,
zum neuen Jahr allen Skatern viel Erfolg und Glück!

So möchten wir auch weiter gemeinsam mit euch fahren,
an all den sommerlichen Freitagabenden.
Deshalb erheben wir erneut unser Glas,
und wünschen uns allen Freude und noch viel mehr Spaß!

Euer Förderverein Dresden skatet e.V.

happy-new-year-2016-download-3

 

22. Dezember 2015

Es weihnachtet sehr…

Die Skatesaison war zu schnell vorbei und das Jahr gleichermaßen. Doch wir möchten noch herzlich DANKE sagen für ein paar tolle Freitagabende mit euch und die Unterstützung aller Partner & Sponsoren.

Der Förderverein Dresden skatet e. V. wünscht allen Skaterfreunden ein fröhliches, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Free-Christmas-Pictures

 

23. September 2015

Gemeinsam in den Herbst gerollt

Am Samstag, den 3. Oktober ist es wieder soweit und wir rollen unsere traditionelle Herbsttour auf Inline Skates den Elberadweg entlang. Auch in diesem Jahr geht es über zwei Etappen bis zur ersten Station in Heidenau und für die ausdauernden Skater weiter bis nach Pirna Altstadt.

Wo ist Start?: Elberadweg höhe Dampferanlegestelle am Blauen Wunder, Zufahrt Fuchsstraße (nahe Schillergarten)

Wann ist Start?: Samstag, 03.10.2015 um 10:00 Uhr fahren wir los und sind gegen 15:00 Uhr zurück.

Strecke?: Wir fahren vom Blauen Wunder entlang des Elberadweges nach Heidenau zum Fähranleger. Dort könnt ihr auch günstig Getränke erhalten. In Heidenau fahren die, die mehr wollen weiter bis Pirna.

Ausrüstung?: Inline Skates und Schutzausrüstung bringt Ihr selber mit oder könnt diese bei Voranmeldung gleich mit reservieren und für eine kleine Gebühr von 5 EUR ausleihen.

Verpflegung?: Getränke sowie einen kleinen Snack (Müsliriegel) könnt ihr in den Pausen kaufen.

Anmeldung?: Bitte bis 01.10.2015, 16:00 Uhr ausschließlich per Email unter info@nachtskaten-dresden.de!

IMG_7431

 

8. September 2015

Über die Kautasit-Strecke ins Saisonfinale!

So schnell neigt sich der Sommer dem Ende… zu schnell sagen wir! Doch gemeinsam skaten wir zum 11. Dresdner Nachtskaten an diesem Freitag noch einmal gemeinsam mit euch über die Kautasit-Strecke ins Saisonfinale.

Seid dabei, wenn es nochmal heißt „Rollen los“ und DJ-Burki eure Musik-Hits durch die Lautsprecher dröhnen lässt.

IMG_3832_bniesar_nachtskaten_05_06_2015-Kopie

28. August 2015

Heutiges Dresdner Nachtskaten fällt aus!

Das für heute geplante 10. Dresdner Nachtskaten in dieser Saison kann nicht wie geplant stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Lage kann die Polizei die für heute geplante Veranstaltung leider nicht absichern! Wir hoffen gemeinsam mit euch auf ein rollendes Abschlussnachtskaten am 11.09.2015…

SAVE THE NEXT DATE!schriftzug-abgesagt

27. August 2015

Der Rhythmus, bei dem du freitags mit musst!

Zum 10. Dresdner Nachtskaten in dieser Saison rollen wir zu Kautasit Gummitechnik. Auf der 19 km langen sportlichen Strecke fahren wir über die neu sanierte Schandauer Straße, vorbei an der Dresdner Galopprennbahn, streifen den Großen Garten und den Dresdner Zoo. Nur 5 Straßenbahngleise werden wir überqueren, so wenige haben wir bei keiner anderen Strecke.

IMG_4468_bniesar_nachtskaten_17_juli_2015

Unser Moderator DJ Burki begleitet uns selbstverständlich auch in der bevorstehenden Freitagnacht mit seinem Musikmobil durch die Stadt. Er wird diese Woche in seinem Musikprogramm alle Musikwünsche der Saison zusammenmixen. Wer also sein Lieblings- lied hören möchte, der sollte uns hier ganz schnell seinen Musikwunsch schicken.

Doch noch gilt Daumen drücken für morgen, denn aktuell sind noch einige kleine Schauer auf dem Radar. Also bitte alle schön aufessen!

nächste Veranstaltung:

Freitag, 27.05.2016

75%
Startwahr-
scheinlichkeit
WERDEN SIE PARTNER
Positives Image, breite Zielgruppe, überregionale Bekanntheit – werden Sie Partner des Dresdner Nachtskaten Sponsorenseite
Slideshow